16.12.2017, 19:30 Uhr

Weihnachskonzert in Bad Salzuflen

Zum vorgezogenen „Weihnachtskonzert“ lädt die Nordwestdeutsche Philharmonie in die Konzerthalle Bad Salzuflen ein. Auf dem Programm dieses von der Philharmonischen Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe geförderten Konzert stehen diese Werke: Alexander Borodin, Fürst Igor: Polowetzer Tänze; Alexander Arutjunjan, Trompetenkonzert sowie Peter I. Tschaikowsky, Sinfonie Nr. 4 f-moll op. 36. Die Nordwestdeutsche Philharmonie spielt unter der Leitung von Vakhtang Kakhidze. Als Solistin wurde Anke Herrmann (Trompete) verpflichtet.

27.12.2017, 19:30 Uhr

WinterReise – WinterWords

Festival Forum Lied zwischen den Jahren in Gütersloh, diesmal mit dem Programm „WinterReise - WinterWords“ und den Musikern Kieran Carrel, Tenor, und Peter Kreutz, Klavier.

28.12.2017, 19:30 Uhr

Zarah 47 – Das totale Lied

„Zarah 47 – Das totale Lied“ heißt der zweite des „Festival Forum Lied zwischen den Jahren“ in Gütersloh mit  Silke Dubelier, Gesang, und Andreas Jören, Klavier.

29.12.2017, 19:30 Uhr - 30.12.2017, 17:00 Uhr

Bonny Laddie, Highland Laddie

Bonny Laddie, Highland Laddie - Schottische Volkslieder – gibt es am 29. Dezember, 19.30 Uhr, beim Festival Forum Lied zwischen den Jahren in Güterslo. Es erklingen Werke von Joseph Haydn, Ignaz Pleyel und Ludwig van Beethoven, interpretiert von Carine Tinney, Sopran, Julia Parusch, Violine, Peter Schneider, Violoncello , und Peter Kreutz, Klavier. (Dieses Programm wird am 30. Dezember um 17 Uhr erneut gespielt.)

30.12.2017, 17:00 Uhr

Himmelsklänge

Am Samstag, 30. Dezember findet um 17 Uhr ein weihnachtliches Konzert bei Kerzenschein in der Kirche zu Bergkirchen statt. Zu Gast sind die Sopranistin Meike Leluschko und die Harfenistin Jenny Meyer. In dem nun schon traditionelle Weihnachtskonzert zwischen den Jahren sind u. a. weihnachtliche Werke von Humperdinck „Schlummerlied“, „Wiegenlied“, „Das Licht der Welt“, von Reger „Maria Wiegenlied“, Nordqvist „Jul, Jul“, Adam „Cantique de Noel“ oder die „Variations pastorales sur un vieux noel“ von Rousseau zu hören. Aber auch die Klassiker wie Francks „Panis angelicus“, Händels „Vater, behüt uns“, das „Ave Maria“ von Gounod oder die Filmmusik zu „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ von Svobodo stehen auf dem Programm.
Eintrittskarten gibt es an der Tageskasse.

14.01.2018, 11:00 Uhr

Festliche Matinee 2018 in Bad Oeynhausen

Die Philharmonische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe beginnt das neue Jahr in Bad Oeynhausen mit Musik, kulinarischen Genüssen und anregenden Gesprächen im Rahmen der Festlichen Neujahrs-Matinee mit der Nordwestdeutschen Philharmonie am Sonntag, 14. Januar 2018. (Einlass um 10 Uhr)

16.01.2018, 19:30 Uhr

Meisterkonzert mit dem Ma’alot Quintett

Das Ma’alot Quintett gehört seit seiner Gründung im Jahre 1986 international zu den führenden Kammermusikensembles. Am Dienstag, 16. Januat, gastiert es um 19.30 Uhr zum dritten Meisterkonzert der Saison 2017/18 in der Hochschule für Musik Detmold. Auf dem Programm stehen Werke von Onslow, Jolivet, Ligeti und Taffanel. Um 18.30 Uhr führt Barbara Greshake interessierte Besucher im Gartensaal der Hochschule in das Konzert ein.


Wir
bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?