30.07.2016, 20:00 Uhr

Bach-Nacht 2016

Die Bachnacht am 30. Juli in der Abtei Marienmünster hat drei Schwerpunkte: Sie beginnt um 20 Uhr mit einem Konzert an der historischen Johann-Patroclus-Möller-Orgel mit Daniel Tappe (Foto). Um 22 Uhr schließen sich Jazz und Weltmusik mit dem Kim Efert-Trio im Konzertsaal an. Um 23 Uhr erklingen Bachchoräle zur Nacht im Chorraum der Abteikirche.


Wir
bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?