Die Corona-Pandemie hat nun auch zur Absage des OWL-Familien-Musikfestes 2020 in Detmold geführt. Die beliebte Veranstaltung sollte am 21. Juni auf dem Campus der Hochschule für Musik als Teil des...

[Weiterlesen]

Der Gründungspräsident der Philharmonische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe, Regierungspräsident Walter Stich, ist tot. Er verstarb vor wenigen Tagen im Alter von 89 Jahren.

[Weiterlesen]

Wenn die Nordwestdeutsche Philharmonie (NWD) die Neujahrsmatinee der Philharmonischen Gesellschaft OWL in Bad Oeynhausen gestaltet, sind traditionell die Erwartungen hoch und die Stimmung ist...

[Weiterlesen]
Samstag, 08.08.2020, 20:00 Uhr

Beethoven und Schubert in Kloster Dalheim

Hinrich Alpers und Solisten des Kammerorchesters Hannover präsentieren zwei Werke aus den jungen Jahren von Ludwig van Beethoven (Klavierkonzert Nr.2, B-Dur, op. 19) und Franz Schubert ("Forellenquintett"). Die Veranstaltung ist Teil des Dalheimer Sommers 2020, der unter dem Motto "Revolution!" steht.

Samstag, 15.08.2020, 19:30 Uhr

NWD-Saisonstart live in Bad Salzuflen

Die Nordwestdeutsche Philharmonie startet aus der Corona-Zwangspause mit einem Überraschungs-Konzert für treue Freunde: „Unser“ Orchester präsentiert in der Konzerthalle Bad Salzuflen am Samstag, 15. August 2020, 19.30 Uhr, populäre Werke von Mozart und Beethoven. Finanziell unterstützt wird der Auftritt unter der Leitung und Moderation von Frank Beermann durch die Philharmonische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe.
Das Konzert wird im Rahmen der Corona-Schutzverordnung durchgeführt. Aus diesem Grund geben Sie bitte bekannt, für wen Sie die Karten bestellen. Jeder Karten-Inhaber und seine Platzierung müssen vier Wochen lang dokumentiert werden.

Samstag, 15.08.2020, 20:00 Uhr

Teatro del mondo in Kloster Dalheim

Unter der Leitung von Andreas Küppers gemeinsam mit Sopranistin Sunhae Im präsentiert das Spitzenensemble Teatro del mondo Arien voller Leidenschaft, Esprit, Dramatik und Virtuosität – ein Spiegel der italienischen Oper im 18. Jahrhundert. Die Veranstaltung ist Teil des Dalheimer Sommers 2020, der unter dem Motto "Revolution!" steht.

Mittwoch, 19.08.2020, 20:00 Uhr

Geistliche Arien in Kloster Dalheim

Eine Perle der barocken Kammermusik stellt das Ensemble Tremoniae in den Mittelpunkt seines Programms: Georg Friedrich Händels „Neun deutsche Arien“, entstanden um 1725.Die Veranstaltung ist Teil des Dalheimer Sommers 2020, der unter dem Motto "Revolution!" steht.

Sonntag, 30.08.2020, 16:00 Uhr

Wandelkonzert in Schloss Corvey

Junge Solisten der Extraklasse, die sich durch die erfolgreiche Teilnahme an bedeutenden Wettbewerben ausgezeichnet haben und schon auf eine beeindruckende Vita verweisen können, werden in drei Ensembles an verschieden - besonders schönen - Plätzen im Park auftreten (bei Schlechtwetter im Schloss). Diese "Stars von morgen" werden sich dem Publikum mit ihren Lieblingsstücken vorstellen und gemeinsam mit ihren Begleitern Corvey zum Klingen bringen.
Weitere Informationen gibt es auf der Website von Schloss-Corvey.
Eintrittskarten gibt es über diesen Link

Alle Klassik-Veranstaltungen in OWL anzeigen


Wir bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?