23.11.2019, 19:30 Uhr

Orchester aus Katowice zu Gast

Vor eineinhalb Jahren startete das Hochschulorchester der Hochschule für Musik Detmold eine Konzertreise in verschiedene Orte Polens, u. a. nach Katowice und die die dortige Musikakademie. Nun setzt das Orchester der Akademie, das nach dem berühmten polnischen Komponisten Karol Szymanowski benannt ist, zu einem Gegenbesuch an. Höhepunkt ist ein Konzert am kommenden Samstag, den 23.11. um 19.30 Uhr im Konzerthaus Detmold.

01.12.2019, 17:30 Uhr

Bachs Weihnachtsoratorium

Vollständige Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach In zwei Konzerten hintereinander:  17.30 Uhr und 19.30 Uhr führt die Kantorei der Christuskirche Detmold seit ca. 20 Jahren wieder das Weihnachtsoratorium mit allen sechs Kantaten auf. Man erfährt so die Geschichte von der Geburt Jesu bis zu dem Besuch der Heiligen drei Könige an der Krippe.

18.12.2019, 19:30 Uhr

Weihnachtskonzert der NWD

Eine Woche vor Weihnachten lädt die Nordwestdeutsche Philharmonie zum Konzert nach Bad Salzuflen ein. Unter der Leitung von Christian Baldini spielt das Orchester in der Konzerthalle Auszüge aus dem „Nußknacker“ von Peter I. Tschaikowsky sowie das Klavierkonzert Nr. 2 c-moll von Sergej Rachmaninow mit dem Pianisten Jean-Paul Gasparian (Foto). Das Konzert wird finanziell unterstützt von der Philharmonischen Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe.

12.01.2020, 11:00 Uhr

Festliche Matinee 2020 in Bad Oeynhausen

Die Philharmonische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe beginnt das neue Jahr in Bad Oeynhausen mit Musik, kulinarischen Genüssen und anregenden Gesprächen im Rahmen der Festlichen Neujahrs-Matinee mit der Nordwestdeutschen Philharmonie am Sonntag, 12. Januar 2020. (Einlass um 10 Uhr)

09.02.2020, 17:00 Uhr

Joseph Haydn, DIE SCHÖPFUNG

Abschluss-Chorkonzert der 57. HALLER BACH-TAGE 2020

11.02.2020, 19:30 Uhr

Meisterkonzert III

Frischer Wind aus dem Norden bläst einem im Rahmen des 3. Meisterkonzerts entgegen. Zu Gast ist das Hamburger Ensemble Elbtonal Percussion, bestehend aus den vier Musikern Andrej Kauffmann, Jan-Frederick Berend, Stephan Krause und Sönke Schreiber. Die vier Ausnahmemusiker wirkten bereits bei verschiedenen Filmproduktionen mit, u. a. in Doris Dörries Drama „Kirschblüten – Hanami“, dem „Baader-Meinhof-Komplex“ von Bernd Eichinger und Christian Alvards Sciene-Fiction-Thriller „Pandorum“. Gemeinsam entfachen sie am 11.02.20 mit Rachel Zhang (Foto), dem „Rising Star“ des Marimba, ein Feuerwerk des Schlaginstrumentariums. Darunter fallen Arrangements barocker Komponisten wie Johann Sebastian Bach oder Johann Jakob Froberger neben modernen Rocksongs wie von der Band Radiohead.


Wir bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?