Marimba-Matinée

Termin:
21.05.2018
Beginn:
11:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Schloss Schieder
Veranstalter:
Schlosskonzerte Schieder
Info-Telefon:
05235 1044
Buchung:
Telefonische Buchung

Der Buchungszeitraum ist vorüber.

Ein wahres Feuerwerk entfacht sie auf ihrem ungewöhnlichen Instrument – Charlotte Hahn. Sie spielt die Marimba, als sei sie bereits mit ihr geboren. Dabei entfaltet die junge Kölnerin ihre staunenswerte Musikalität mit vollendeter Leichtigkeit. Sie ist ein prägnantes Beispiel für diese ganz Jungen auf dem internationalen Konzertpodium.

 

Charlotte Hahn (*1996) entdeckte im Alter von zehn Jahren die Marimba für sich. Fasziniert vom Klang des imposanten Instrumentes war sie Schülerin von Audrey Lehrke und wurde bald als Jungstudentin in die Jugendakademie Münster aufgenommen, dem Begabtenförderprojekt der Westfälischen Schule für Musik und der Musikhochschule Münster in der Westfälischen Wilhelms-Universität. Ergänzend studierte sie Schlagzeug bei Professor Stephan Froleyks.

Als mehrfache Bundespreisträgerin des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Solo- und Ensemblewertung sowie Preisträgerin verschiedener Förder- und Sonderpreise trat sie unter anderem in der Kölner Philharmonie, der Tonhalle Düsseldorf und der Laeiszhalle Hamburg auf. Ihre Leistungen wurden 2015 mit dem „Förderpreis der Senioren-Union der CDU Nordrhein-Westfalen für den musikalischen Nachwuchs“ honoriert. Seit 2017 ist Charlotte Stipendiatin der Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung.

Im Ensemble ist sie zu hören bei „4beatz“ und bei „SPLASH-Perkussion NRW“, einem Ensemble des Landesmusikrats, mit dem sie bereits Konzertreisen nach Brasilien und Südkorea unternahm.

Wichtige Impulse für ihr Marimbaspiel erhielt sie durch die Teilnahme an internationalen Seminaren und Meisterkursen in Deutschland, Luxemburg, der Schweiz und den USA.

Seit Herbst 2015 studiert Charlotte Hahn bei Prof. Carlos Tarcha an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

Auf dem Programm steht J. S. Bach an der Seite spannender junger Komponisten aus Frankreich, Japan, Polen und den USA.

Der Buchungszeitraum ist vorüber.


Wir bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?