Dalheimer Sommer – Wandelkonzert

Termin:
10.08.2018
Beginn:
19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Veranstalter:
Stiftung Kloster Dalheim
Info-Telefon:
05292-9319224
Buchung:
Telefonische Buchung

Der Buchungszeitraum ist vorüber.

Ein Wandelkonzert "Durch Raum und Zeit" mit Gesang & Harfe, Blockföte & Laute sowie einem Saxofon Solo in in der Klosterkirche Dalheim, im Refektorium und im Gewölbekeller zu erleben.

 

An diesem Abend lädt der Dalheimer Sommer auf eine musikalische Wanderschaft ein! Drei Musikepochen warten auf die Besucherinnen und Besucher an drei unterschiedlichen Spielstätten: In der Klosterkirche führen Meike Leluschko und Jenny Meyer mit Gesang und Harfe in die französische Romantik. Katja Dolainski und Klaus Mader lassen mit Blockflöte und Laute das Italien des 17. Jahrhunderts im ehemaligen Refektorium wiederaufleben. Zurück in die Moderne geht es im historischen Gewölbekeller mit Ulrich Lettermann und seinen Saxofonimprovisationen.

Der Buchungszeitraum ist vorüber.


Wir bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?