Festival Forum Lied zwischen den Jahren II

Termin:
28.12.2018
Beginn:
19:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Theater Stadt Gütersloh
Veranstalter:
Musikschule für den Kreis Gütersloh
Info-Telefon:
Gütersloh Marketing 05241 2113636
Buchung:
Telefonische Buchung

„Songs to dwell in – Lieder zum Innehalten“ mit Barbara Kinga Majewska, Gesang und Texte, und Bartłomiej Wąsik, Klavier und Komposition, erklingen beim zweiten Konzert des Festivals Forum Lied zwischen den Jahren in Gütersloh.

 

Zwei Musiker, die sich mit ihren eigenen Texten und Liedern selber etwas Gutes tun: Barbara Kinga Majewska und ihr Pianist Bartłomiej Wąsik sind klassisch ausgebildete Musiker, die sich als Schwerpunkt aber auf zeitgenössische Musik spezialisiert haben. Ihre mit Interpretationen der Neuen Musik gefüllten Arbeitstage sind häufig entsprechend anstrengend. So schreiben sie die Musik, von der man in solchen Situationen manchmal träumt, eingängige, und verzaubernde Lieder. Songs to dwell in – Lieder zum Innehalten.
2011 war Barbara Kinga Majewska mit skandinavischen Liedern schon einmal bei uns im Forum. Sie fiel schon in Detmolder Studienzeiten durch ihre besonderen, ganz persönlichen Programmen auf. Bardo ist nun der Name eines Projektes, das aus Liebe zu der einfachen Form des Liedes entstanden ist. Majewska und Wąsik treffen sich auf der Bühne um von Gefühlen und Gedanken zu erzählen, von denen man wohl nur in Liedern sprechen kann. Eine Inspiration für Bardo waren Texte, die den „Duft der Tränen atmen“. Lieder, die uns dazu bringen, dass wir den Geliebten hier und jetzt anrufen, nur um seine Stimme kurz zu hören. Oder, dass wir das Telefon ausschalten und dem, der neben uns sitzt ein Lächeln schenken, dem bekannten und dem unbekannten…
Die Musik von Bardo scheint zunächst ganz ungewohnt für Forum Lied zu sein. Die Professionalität der beiden Musiker, ihr konzentrierter Vortrag bringt ihre Lieder aber überraschend wieder ganz in die Nähe des bei uns normalerweise zu hörenden Repertoires.


Wir bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?