Festival Forum Lied zwischen den Jahren III

Termin:
29.12.2018
Beginn:
17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Theater Stadt Gütersloh
Veranstalter:
Musikschule für den Kreis Gütersloh
Info-Telefon:
Gütersloh Marketing 05241 2113636
Buchung:
Telefonische Buchung

„Du meine Seele, Du mein Herz“ ist das dritte Konzert der Reihe Festival Forum Lied zwischen den Jahren in Gütersloh. Es erklingen Robert Schumanns „Myrthen“ opus 25, vorgetragen von Anna-Sophie Brosig, Sopran, Christopher Jung, Bariton, und Peter Kreutz, Klavier. Das Konzert wird wiederholt am 30. Dezember um 11.30 Uhr an gleicher Stelle.

 

Was für ein Geschenk! Im Februar 1840 deutet Robert Schumann seiner Braut an, zur Zeit an einer besonderen Komposition zu arbeiten. 27 Seiten Musik habe er komponiert, und Clara macht sich den Spaß zu raten, ob es sich um ein Streichquartett, eine Ouvertüre oder gar um eine neue Sinfonie handle. Das Einzige, was ihr klar ist: Robert schreibt an seinem Hochzeitsgeschenk. Fast alle Lieder der Myrthen entstehen in diesem einen Monat, anschließend wird der Verleger beschworen, mit keiner Silbe etwas zu verraten. Der Auftrag an ihn: die Lieder sollen in einer kunstvollen Ausgabe gedruckt werden, auf dem Ledereinband ein grüner Myrtenkranz, dem traditionellen Brautschmuck. Am Abend des Hochzeitstages überreicht Robert Schumann seiner Frau das Werk: 26 Lieder, die als eine Anthologie der Liebe bezeichnet werden können, so umfassend ist die Beschreibung der Liebe, so überreich die versteckten Hinweise des Bräutigams an seine Braut und so geschlossen die Form der Sammlung. Die 26 Lieder entsprechen den 26 Buchstaben des Alphabets, überall finden sich Rätsel und versteckte Botschaften. Die Schumanns liebten das, es war ihr Gesellschaftsspiel. Und das passt doch wie die Sache mit dem Geschenk wunderbar in die Zeit zwischen den Jahren


Wir bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?