26.08.2016, 19:30 Uhr

Amerikaner im Paderborner Dom

Jonathan Dimmock (USA) ist zu Gast bei den Internationalen Orgelkonzerten im Paderborner Dom.

27.08.2016, 19:30 Uhr

Sommerkonzert mit der NWD

Seit 24 Jahren ist die Philharmonische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe aktiv, um die Verankerung der Nordwestdeutschen Philharmonie als hervorragendes Orchester in unserer Region zu fördern.  Die Philharmonische Gesellschaft  freut sich daher sehr, ihre enge Verbindung mit der Nordwestdeutschen Philharmonie erneut im Rahmen eines Sommerkonzerts mit der NWD am Samstag, 27. August 2016, 19.30 Uhr, in der Konzerthalle Bad Salzuflen zu demonstrieren. Sie lädt ein zu diesem von der Gesellschaft geförderten Konzert mit einem populären, sommerlich unterhaltsamen Programm.

10.09.2016, 19:00 Uhr

Premiere mit „Israelsbrünnlein“

Mit zwei Konzerten in Marsberg und Marienmünster stellt sich das junge Vokalensemble „Seicento vocale“ am 10. und 11. September erstmals dem Publikum vor. Die 21 Musiker haben sich überwiegend an der Hochschule für Musik in Detmold kennen gelernt und sind an verschiedenen Orten Deutschlands ins Berufsleben gestartet. Das engagierte Ensemble aus 16 Sängern, drei Instrumentalisten und zwei Chorleitern hat sich für seine ersten Konzerte 26 Stücke aus der Sammlung „Israelsbrünnlein“ des frühbarocken Komponisten Johann Hermann Schein ausgewählt.

11.09.2016, 16:00 Uhr

„Die Walküre“ in Minden

Der Richard-Wagner-Verband Minden präsentiert des zweiten Teil des „Ring“: Gemeinsam mit der Nordwestdeutschen Philharmonie unter der Leitung von Frank Beermann (Foto) zeigt der Verband unter Vorsitz von Dr. Jutta Hering-Winckler im Stadttheater Minden im September 2016 „Die Walküre“. Die Philharmonische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe bietet hier Eintrittskarten für die B-Premiere am 11. September, 16.00 Uhr, an.

11.09.2016, 16:30 Uhr

Trompete und Orgel

Am Sonntag, 11. September setzt sich um 16.30 Uhr die Reihe „Musik für Spaziergänger“ nach den Sommerferien in der Kirche zu Bergkirchen fort. Zu Gast ist das Duo „Concerto Maestoso“ mit Martin Schröder (Trompete) und Hans-André Stamm (Orgel). Der Dortmunder Trompeter Martin Schröder studierte an den Musikhochschulen Detmold und Köln. Als Spezialist auf der Piccolo-Trompete spielt er Solokonzerte und wird häufig für Aufführungen von Kantaten- und Oratorien engagiert. Der in Leverkusen lebende Komponist und Konzertorganist Hans-André Stamm begann seine Solokonzerttätigkeit mit 11 Jahren, spielte mit 16 Jahren in Notre Dame von Paris, studierte in Lüttich und Düsseldorf und veröffentlichte zahlreiche CDs.

11.09.2016, 19:30 Uhr

Gitarrenmusik aus Südamerika und aus der Klassik

Zu einem Soloabend mit dem Gitarristen Friedemann Wuttke lädt die Musikgesellschaft Bad Driburg ein. Seine Soloprogramm umfasst vor allem klassisch-romantische Werke und impressionistische spanische und südamerikanische Musik, aber auch Kompositionen des 20. Jahrhunderts.

18.09.2016, 19:30 Uhr

„Presto aus Leipzig“

Presto aus Leipzig - ein Konzert für Orgel und Trompete in der Evangelischen Kirche am Kurpark in Bad Driburg. Es musiziert das Leipziger Künstlerduo Alexander Pfeifer/Trompete und Frank Zimpel/Orgel (Preisträger des X. Internationalen Bach- Wettbewerbs Leipzig) Werke von M. A. Charpentier, J. S. Bach, M. Reger (100. Todestag) und J. Kosma.

07.10.2016, 20:00 Uhr

A-Capella-Konzert der Kruzianer

Ein Höhepunkt in der ostwestfälischen Musiklandschaft 2016: Am 7. Oktober gastiert der Dresdener Kreuzchor mit seinem Leiter Prof. Roderich Kreile in der Herforder Marienkirche. Den Orgelpart übernimmt der Rektor der Hochschule für Kirchenmusik / Herford, Prof. Helmut Fleinghaus.

28.10.2016, 19:30 Uhr

Internationale Orgelkonzerte 2016

Gerhard Weinberger aus München gilt nicht nur als einer der führenden Organisten seiner Generation, sondern prägte auch als Professor für Orgel an der Musikhochschule in Detmold eine ganze Organistengeneration. Als bedeutender Regerinterpret widmet er sein Programm, anlässlich des 100. Todestag Max Reger, dem bedeutenden Romantiker und seinem Umfeld.

13.11.2016, 17:00 Uhr

Hymnen, Lieder und Sinfonik der Romantik

Zu einem Konzert für Chor, Solisten und Orchester mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy und von Antonin Dvorak laden die Musikgesellschaft Bad Driburg und Kantorei Bad Driburg ein.

11.12.2016, 17:00 Uhr

Weihnachtsoratorium mit Saxophonikern

Bachs Weihnachtsoratorium (Teil I-III) mit den Westf. Saxophonikern und der Kantorei Jöllenbeck unter der Ltg. von Hauke Ehlers erklingt in der evangelischen Kirche Bielefeld-Brake.

31.12.2016, 22:30 Uhr

Silvester-Orgelkonzert

Traditionell am Silvesterabend lädt Domorganist Tobias Aehlig zum Orgelkonzert in Dom. Das Programm spannt einen Bogen von besinnlicher Weihnachtsmusik bis hin zu einem wahren Feuerwerk der Orgelpfeifen.


Wir
bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?