Zum dritten Mal lobt die Philharmonische Gesellschaft OWL in Zusammenarbeit mit der Neuen Westfälischen, der Lippischen Landes-Zeitung und dem Haller Kreisblatt den "Förderpreis Klassik" aus. In einer...

[Weiterlesen]

Kirchenchöre, Pop-, Jazz- und Soulklänge. Am Sonntag hieß es für zahlreiche Kulturbegeisterte: »In Bad Lippspringe spielt die Musik!«
Strahlender Sonnenschein, farbenprächtige Blumenlandschaften und...

[Weiterlesen]

Die Philharmonische Gesellschaft OWL wird 25 Jahre alt. Der Geburtstag wird natürlich musikalisch gefeiert - mit einem großen Festkonzert am Samstag, 11. März, im Konzerthaus Detmold.

Ab 18 Uhr spielt...

[Weiterlesen]
Freitag, 25.05.2018, 19:30 Uhr

Barockakademie feiert Händel


Die jährlich wiederkehrende Veranstaltungsreihe „Tage Alter Musik“ an der Hochschule für Musik Detmold geht  in die vierte Runde. Nach den beiden vorigen Komponistenschwerpunkten, die Georg Philipp Telemann und Claudio Monteverdi gewidmet waren, nimmt sich die Hochschule in diesem Jahr den musikalischen Weltenbürger Georg Friedrich Händel vor. Im Zentrum der beiden Konzerte, die am 25. Mai um 19.30 Uhr in der Christuskirche Detmold und am 27. Mai um 18.00 Uhr im Konzerthaus Detmold über die Bühne gehen, stehen verschiedene Schaffensphasen des ursprünglich aus Halle stammenden Komponisten. Verschiedene Werke werden in einer neuen Arbeitsphase der Barockakademie einstudiert. Hierbei steht die historische Aufführungspraxis im Vordergrund.

Samstag, 26.05.2018, 17:00 Uhr

Forum Lied Gütersloh

Beim „Forum Lied“ in Gütersloh erklingen Lieder von Franz Schubert, Antonin Dvořák, Clara und Robert Schumann. Es singt Simone Krampe, Sopran. in Begleitung von Peter Kreutz, Klavier. Das Konzert wird am 27. Mai, 11.30 Uhr, am gleichen Ort wiederholt.

Samstag, 09.06.2018, 19:30 Uhr

An die Freude

Meike Leluschko, Sopran, und Jenny Meyer, Harfe, singen Lieder für Sopran und Harfe von W. A. Mozart, Benjamin Britten, Gabriel Fauré, Richard Strauss u. a.

Sonntag, 10.06.2018, 17:00 Uhr

Junge Opern-Stars in Schloss Corvey

Von Maestro Daniel Barenboim persönlich für das Internationale Opernstudio der Staatsoper Unter den Linden Berlin ausgewählte Sängerinnen und Sänger, allesamt Stipendiaten der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung, lassen die schönsten Arien und Ensembles aus Opern von Mozart, Verdi, Puccini u.a. erklingen. Es ist das zweite Konzert der neuen Reihe „Corveyer Sommerkonzerte präsentieren die Stars von morgen der klassischen Musik“ im Kaisersaal von Schloss Corvey, die am 8. Juli und 5. August fortgesetzt wird.

Sonntag, 10.06.2018, 18:00 Uhr

Junge Philharmonie OWL startet Reihe in Herford

Die Junge Philharmonie Ostwestfalen-Lippe lädt ein nach Herford zu ihrem ersten Konzert in 2018. Auf dem Programm stehen: Richard Wagner: Peter Tschaikowsky: Romeo und Julia Fantasie-Ouvertüre,
Sergej Rachmaninoff: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18, Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43. Als Solistin ist Sina Kloke (Foto) zu erleben. Die Leitung des Konzertes hat Siegfried Westphal. Eine Werkeinführung ist für 17:15 Uhr mit Sandra Niermann vorgesehen. Die Konzertreihe wird u.a. von der Philharmonischen Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe gefördert.

Alle Klassik-Veranstaltungen in OWL anzeigen


Wir bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?