Zum dritten Mal hat die Philharmonische Gesellschaft OWL in Zusammenarbeit mit der Neuen Westfälischen, der Lippischen Landes-Zeitung und dem Haller Kreisblatt den "Förderpreis Klassik" ausgelobt. Der...

[Weiterlesen]

Zum dritten Mal lobt die Philharmonische Gesellschaft OWL in Zusammenarbeit mit der Neuen Westfälischen, der Lippischen Landes-Zeitung und dem Haller Kreisblatt den "Förderpreis Klassik" aus. In einer...

[Weiterlesen]

Kirchenchöre, Pop-, Jazz- und Soulklänge. Am Sonntag hieß es für zahlreiche Kulturbegeisterte: »In Bad Lippspringe spielt die Musik!«
Strahlender Sonnenschein, farbenprächtige Blumenlandschaften und...

[Weiterlesen]
Sonntag, 24.06.2018, 19:30 Uhr

Divertimento Flautistico

Konzert mit dem Leipziger Querflötenensemble "Quintessenz" in der Besetzung mit Anna Garzuly-Wahlgren, Gudrun Hinze, Manfred Ludwig Bettine Keyßer und Christian Sprenger Das Konzert ist eine Veranstaltung der Musikgesellschaft Bad Driburg e. V. in Kooperation mit der Fa. LEONARDO Factory Outlet.

Dienstag, 26.06.2018, 19:30 Uhr

Landestheater-Sinfoniekonzert

Das Symphonische Orchester des Landestheaters Detmold lädt zum „Sinfoniekonzert 2018“ in Konzerthaus Detmold ein. Auf dem Programm stehen Werke von Leonard Bernstein (Three Meditations from „Mass“ für Solocello, Streichorchester, Orgel und Schlagzeug; Violoncello: Alexander Gebert), von Richard Strauss (Vier letzte Lieder; Solistin: Susanne Serfling, Sopran) und von Ludwig van Beethoven (Sinfonie Nr. 4 B-dur op. 60). Die Gesamtleitung hat Generalmusikdirektor Lutz Rademacher.

 

Samstag, 30.06.2018, 18:00 Uhr

Junge Philharmonie OWL in Detmold

Die Junge Philharmonie Ostwestfalen-Lippe lädt ein nach Detmold zu ihremzweiten  Konzert in 2018. Auf dem Programm stehen: Richard Wagner: Peter Tschaikowsky: Romeo und Julia Fantasie-Ouvertüre,
Sergej Rachmaninoff: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18, Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43. Als Solistin ist Sina Kloke zu erleben. Die Leitung des Konzertes hat Siegfried Westphal (Foto). Eine Werkeinführung ist für 17:15 Uhr mit Sandra Niermann vorgesehen. Die Konzertreihe wird u.a. von der Philharmonischen Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe gefördert.

Sonntag, 01.07.2018, 18:00 Uhr

Junge Philharmonie OWL in der Oetkerhalle

Die Junge Philharmonie Ostwestfalen-Lippe lädt ein nach Bielefeld zu ihrem dritten  Konzert in 2018. Auf dem Programm stehen: Richard Wagner: Peter Tschaikowsky: Romeo und Julia Fantasie-Ouvertüre,
Sergej Rachmaninoff: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18, Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43. Als Solistin ist Sina Kloke zu erleben. Die Leitung des Konzertes hat Siegfried Westphal (Foto). Eine Werkeinführung ist für 17:15 Uhr mit Sandra Niermann vorgesehen. Die Konzertreihe wird u.a. von der Philharmonischen Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe gefördert.

Dienstag, 03.07.2018, 19:30 Uhr

Star-Geigerin Midori im Konzerthaus Detmold

Midori ist eine der ganz großen Geigerinnen unserer Tage. Ihre Künstlerpersönlichkeit darf man wohl getrost als einmalig bezeichnen. Midori beschließt mit ihrem Meisterkonzert am 3. Juli, 19.30 Uhr, die Saison 2017/18 in der Hochschule für Musik Detmold. Elisabeth Die weltberühmte Geigerin präsentiert gemeinsam mit dem türkisch-amerikanischen Pianisten Özgür Aydin ein Programm mit Werken von Frank und Schubert u.a. Konzerteinführung durch Rebecca Hennemann um 18:30 Uhr im Gartensaal der Hochschule für Musik.

Alle Klassik-Veranstaltungen in OWL anzeigen


Wir bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?