Reise zu alten Bäumen

Termin:
03.10.2020
Beginn:
10:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Treffpunkt: Parkplatz Schloß Corvey
Veranstalter:
Via Nova Corvey gGmbH
Info-Telefon:
05231-570150

Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft!

Die dritte Exkursion im Rahmen von Via-Nova 2020 führt in die St. Michaelskapelle auf dem Heiligenberg bei Ovenhausen. (Abfahrt mit eigenem PKW vom Parkplatz des Schlosses Corvey.)
Namentlich gekennzeichnete Eintrittskarten für diese Veranstaltung können Sie unten bestellen. Die Tickets werden erst wenige Tage vor der Veranstaltung zugeschickt, wenn feststeht, dass diese auch stattfindet.. Eine Abbuchung des fälligen Betrags erfolgt erst nach Zusendung der Eintrittskarten. - Bestellungen für Veranstaltungspässe bitte per Mail: vianova@corvey.de

 

Lesung und Konzert St. Michaelskapelle auf dem Heiligenberg bei Ovenhausen
Zora del Buono —  Das Leben der Mächtigen
Zsófia Boros Gitarre

Die Corveyer Mönche Humbert  und Simon zogen als Einsiedler auf den Berg und errichteten 1079 eine kleine Basilika. Patron des Kirchleins wurde der Heilige Michael und der Berg wurde nun Michaelsberg genannt. Die jetzige Kapelle stammt von 1626 und stand in einem kleinen Wald. Die Einsamkeit ist geblieben. Zora del Buono begibt sich auf eine Reise zu den alten Bäumen, zu der ältesten Sommerlinde in einem hessischen Dorf, die eventuell schon 760 gepflanzt wurde. Unter ihr wurde Gericht gehalten, er war der Sühnebaum, und dieser Baum ist mit der Geschichte der verfolgten und ermordeten Juden verbunden – ein Ort der Erinnerung. Ein Ort der Hoffnung liegt in Florida: Die Erzählung von ‹Senator and Lady Liberty› handelt von einem 3570 Jahre alten Baum, der durch ein Unglück verbrannte und nun von den Wurzeln des Nachbarbaumes genährt wird. Everything is connected. Zsófia Boros erzählt dazu auf der Gitarre kleine Geschichten aus Frankreich, Italien, Argentinien und der Schweiz.


Wir bieten besondere Kulturereignisse hautnah:

Sie sind dabei, wenn Künstler der Nordwestdeutschen Philharmonie und anderer Ensembles in stilvoller Umgebung musizieren.

Sie treffen bei unseren Veranstaltungen Menschen mit ausgeprägtem Interesse an exquisiten Konzerten und anregenden Begegnungen in Ostwestfalen-Lippe.

Wann lernen wir Sie persönlich kennen?